Firmung 18+

 

Der Firmweg 18+ ist in dieser Lebensphase ein interessantes Angebot, auf einen zeitlichebegrenztem Weg mit anderen Gleichaltrigen sich Gedanken zu machen  über den weiteren Weg wie z.B.:

 

Welche Träume und Visionen habe ich für mein Leben?

 

Wie geht es mir mit der Ablösung von meinen Eltern?

 

Wie kann ich mit Grenzerfahrungen und Durststrecken umgehen?

 

Wie kann ich im Glauben Inspiration und Kraft für die Gegenwart und Zukunft finden?

 

Ein attraktives Firmprogramm wartet auf Dich. Alte SchulfreundInnen wieder zu sehen und neue FreundInnen zu finden - auch das gehört zum Firmweg.

 

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

 

Für weitere Angaben bitte diesem Link folgen: 

Jungi Chile Emmen

 

 

 

 

 

 

 

Das Logo der Firmung 18+

 

  

  

 

 
 
 
 

 

 

 
 

 

 
 
 
 

Firmung 2020

 

Am Samstag, 25. Januar hat Domherr Thomas Ruckstuhl in der Kirche Bruder Klaus

12 Firmanden/Firmandinnen das Sakramtent der Hl. Firmung gespendet.

 

Erinnerungsfoto mit Firmvorbereitungsteam, Firmanden/Firmandinnen und Firmstpender

 

Am Sonntag,  26. Januar sind in der Kirche St. Maria

17 Firmanden/Firmandinnen durch Domherr Thomas Ruckstuhl gefirmt worden.

 

 

 
 

Firmung 2019

 

Firmspender: Domherr Thomas Ruckstuhl

 

Glaube fest an Gott den Herrn;
glaube an sein Walten!
Niemals ist es unmodern,
sich an Gott zu halten.
Sei getrost: An Gottes Hand
hast Du immer festen Stand!

Friedrich Morgenroth

 

 

Firmgottesdienst in Gerliswil

vom Sonntag, 27. Januar 2019

 

 

 

 
 
 
 

Firmung vom

 

Samstag, 27. Januar 2018

in der Kirche Bruder Klaus

mit Abt Christian Meyer

 

 

 

Am Samstag, 27. Januar 2018, haben 30 Firmanden und Firmandinnen das Sakrament der Firmung erhalten. 
Die Pfarrei Bruder Klaus wünscht den Firmandinnen und Firmanden für die Zukunft alles Liebe und Gute sowie Gottes reichen Segen.