Konzertreihe 2019        «TonArt Bruder Klaus»

 

 
 
 
 
 
 

 

 

Fünf Konzerte

jeweils am Freitag

19.30 Uhr

in der Kirche Bruder Klaus - Emmenbrücke

 

 

 

 

 

Künstlerische Leitung:

Erzsèbet Achim

 

 

 

 

 
 

TonArt_BruderKlaus_Jahresprogramm2019.pdf                    

 
 
 
 

Concert à cinq - oder 2 x Mozart

 

Das Konzert mit dem Kammer-Ensemble "tacchi alti" wird Genuss für Aug, Ohr und Seele sein. Die Flötistin, Barbara Bossert, welche das Ensemble mitbegründet hat, stammt aus Emmenbrücke.

 

Unter dem Titel Concert à cinq oder 2x Mozart spielt "tacchi alti" ein wunderschönes und farbiges Konzertprogramm. Das Ensemble für hochstehende Kammermusik, diesmal zu fünft in der Besetzung Flöte, Harfe und Streichtrio, hat für ein spannendes Konzerterlebnis Musik aus verschie-denen Epochen von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Jongen und Raymond Murray Schafer zusammengestellt.

 

Die Kernstücke dieses Programmes sind die beiden Werke von Mozart: Einerseits das traumhafte und leider viel zu selten gespielte Quintett für Glasharfe, Flöte und Streicher (im aktuellen Programm in einer Bearbeitung für Harfe, Flöte und Streichtrio), andererseits das berühmte Flötenquartett in A-Dur, welches nicht nur die Flöte und ihren warmen Klang brillieren lässt. Als Kontrast zu Mozart wird das Quintett Concert à cinq von Joseph Jongen zu hören sein. Der belgische Komponist, hierzulande fast unbekannt, hat wunderschöne impressionistische Kammermusik im französischen Stil geschrieben.

 

 

8. November